Landshut, den 21.11.2022 – Am internationalen Tag der Frauenrechte, am 08. März 2023, wollen wir bei der bei der BayCIX ein Zeichen für mehr Empowerment und Teilhabe setzen. Deswegen organisieren wir an diesem Tag unser Networkingevent „Women & BayCIX – a perfect match“. Die Veranstaltung im Landshuter Innovations- und Kompetenzzentrum richtet sich explizit an Mädchen und Frauen. Eines der erklärten Hauptziele ist es, das Netzwerk zu erweitern und so Synergieeffekte zu schaffen.

Leider gilt dieser Berufszweig immer noch als Männerdomäne – gerade mal jede fünfte Studierende im Fach Informatik ist weiblich, bei Auszubildenden sind es gerade mal 7%. Doch die IT braucht händeringend mehr Frauen.
Nicht nur der Fachkräftemangel soll durch weibliche Kolleginnen abgefangen werden.

Gerade mit dem Blick auf die digitale Transformation, die unsere Gesellschaft unweigerlich in allen Lebensbereichen durchdringt, braucht es gemischte Teams, die in allen Algorithmen und Applikationen von Anfang an Chancengleichheit implementieren. Nur eine multifokale Perspektive auf unterschiedliche Bedürfnisse kann eine möglichst breite Teilhabe an der digitalen Transformation ermöglichen.

Als innovatives und junges Unternehmen geht die BayCIX auch hier mit gutem Beispiel voran: Der Frauenanteil der gesamten Belegschaft liegt bei über 33%, allein im Bereich des technischen Supports beträgt der Frauenanteil über 20%.

Zusammen mit anderen erfolgreichen Vertreterinnen dieser Branche wollen wir verschiedene Wege aufzeigen,
die in die IT führen, die Vielfalt der Berufsbilder diskutieren und auch die Chancen aufzeigen, die sich in diesem Wirtschaftszweig auftun.